Hiashi Hyuuga


Hiashi Hyuuga ist der ältere Zwillingsbruder von Hizashi und ebenfalls ein Mitglied des Hyūga-Clans. Er ist der Vater von Hinata und Hanabi. Ferner ist Hiashi das derzeitige Oberhaupt der Hauptfamilie des Hyūga Clans.

Als Hiashi für Konohagakure geopfert werden sollte, hat sich Hizashi freiwillig dazu bereit erklärt, sich für seinen Zwillingsbruder auszugeben und für ihn geopfert zu werden, da so das Byakugan nicht in fremde Hände fällt, da das Siegel der Nebenfamilie, nach dem Tod, das Byakugan verschwinden lässt.

Hiashi ist ein sehr strenger Vater, der seine Tochter Hinata für sehr unbrauchbar hält. Er trainiert fleißig mit Hanabi, da er der Meinung ist, dass sie viel mehr Talent als Hinata besitzt. Nach den Chūnin-Auswahlprüfungen ändert er allerdings seine Meinung und trainiert sogar mit Neji, obwohl er nur aus der Nebenfamilie stammt.

Seltsamerweise besitzt Hiashi eine Ninja-ID, was als Oberhaupt des Hyūga-Clans sehr ungewöhnlich ist, sollte er aber je als Shinobi für Konoha tätig gewesen sein, so hat er mittlerweile sein Amt und seinen Rang niedergelegt.

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- Narutopedia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.